• Versandkosten (D) - frei
  • Versandkosten (EU) 10 € - frei ab 100 €
  • Versand immer mittwochs
  • Zahlung per Rechnung
  • vertrieb@bvss.de
  • Versandkosten (D) - frei
  • Versandkosten (EU) 10 € - frei ab 100 €
  • Versand immer mittwochs
  • Zahlung per Rechnung
  • vertrieb@bvss.de

Sabine Kuckenberg: IMS Kinder: Soziales Kompetenztraining

29,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Sabine Kuckenberg

Intensiv-Modifikation Stottern für Kinder

Soziales Kompetenztraining

Natke Verlag 2015, 90 Seiten, Mappe, DIN A4, Präsentation online

Preis: 29,80 € | Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis, dass Bücher aus Fremdverlagen bei uns ausschließlich an Inlandskunden verschickt werden können.

ISBN 978-3-936640-24-3

Das vorliegende Therapiemanual unterstützt die Durchführung der klassischen Desensibilisierungsphase im Rahmen einer Stottermodifikationstherapie bei Kindern: Potentiell relevante Desensibilisierungsaspekte werden erläutert und ihre therapeutische Bearbeitung anhand von Beratungs- und Übungsmaterial für Eltern, stotternde Kinder, LehrerInnen und MitschülerInnen konkretisiert. Zusätzlich werden Materialien zum sozialen Kompetenztraining für Schulkinder vorgestellt, die von der Autorin auf die spezifischen Bedürfnisse stotternder Kinder zugeschnitten wurden.

Der Theorieteil stellt die Konzepte soziale Kompetenzen und soziale Unsicherheit sowie ihre Beziehung zum Stottern vor. Des Weiteren wird die aus der Verhaltenstherapie stammende Desensibilisierung und ihre Anwendung für die Stottertherapie beleuchtet. Die Haltung, aus der heraus das Kind angeleitet wird, Erfahrungen mit der Umwelt, seinem Körper, seinen Gefühlen und Gedanken zu machen, entspricht der Achtsamkeitsperspektive.

Eine Präsentation zur Gestaltung einer Schulstunde zum Thema Stottern ist kostenlos online verfügbar.


Autorin

Sabine Kuckenberg ist Logopädin und Linguistin (M.A.) und therapiert seit vielen Jahren stotternde Kinder und Erwachsene. Sie hat mit Hartmut Zückner Intensivtherapien mit Erwachsenen nach dem IMS-Konzept durchgeführt und gibt Fortbildungen im Bereich Logopädie und Stressbewältigung für TherapeutInnen. Tätig ist sie in eigener therapeutischer Praxis in Solingen, wo sie schwerpunktmäßig im Bereich Stottern/Sprechangst und Stimmtherapie tätig ist sowie Stressbewältigung durch Achtsamkeit/MBSR nach Kabat-Zinn unterrichtet.